0421-665 97 98 post@kfo-vegesack.de

Ganzheitliche Kieferorthopädie

Ganzheitliche Kieferorthopädie bedeutet, dass wir neben den Zähnen und dem Kiefer auch die Interaktionen im Körper des Patienten betrachten.
Ein Netzwerk und eine enge interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Physiotherapeuten, Osteopathen, Orthopäden und Hals- Nasen- Ohrenärzten hilft uns dabei, eine auf den Patienten abgestimmte Therapie zu erstellen. Dabei können funktionskieferorthopädische Behandlungsapparaturen zur Anwendung kommen:

Der nach Prof. Balters entwickelte Bionator formt auf natürlichem Weg bei jedem Schlucken und Sprechen mit der vom Patienten selbst aufgewandten Kraft die Kiefer- und Zahnstellungen.

Crozat ist eine herausnehmbare Spange.
Mit leichtem Druck korrigiert diese gezielt einzelne Zähne.

Der Funktionsregler nach Fränkel ist ein herausnehmbares Turngerät für Kiefer und Muskulatur. Haltungsfehler und falsche Funktionsmuster, die einen engen Zusammenhang mit der jeweils vorliegenden Dysgnathie haben, können korrigiert werden.

Der Myotrainer ist ein Trainingsgerät für die richtige Positionierung der Zunge. Außerdem korrigiert er das Schluckmuster, die Nasenatmung und sorgt für den korrekten Lippenschluss.

Logo kfo Fasmers-Henke

Praxis Am Museumshaven
Dr. Karin Fasmers-Henke
Ganzheitliche Kieferorthopädie

Vegesacker Bahnhofsplatz 2
28757 Bremen

Sprechzeiten:

Montag-Donnerstag
08:00 - 17:00 Uhr

Freitag
08:00 - 12:00 Uhr