0421-665 97 98 post@kfo-vegesack.de
Foto Hand hält farblose Zahnspange

Unsichtbare Zahnspangen

Sie ist da, ohne gesehen zu werden!

Ganz unsichtbar sind diese Zahnspangen leider nicht – aber fast. Es handelt sich um transparente Schienensysteme (sogenannte Aligner), die Zahnfehlstellungen ohne Metall und Drähte korrigieren. Aligner sind angenehm zu tragen und können zur Zahnpflege und zum Essen herausgenommen werden.
Die Aligner werden 23 Stunden pro Tag getragen. Alle 7-14 Tage wird auf den nächsten Aligner gewechselt, so dass die Zähne „in Bewegung“ bleiben. Die durchschnittliche Behandlungszeit liegt zwischen 12 und 18 Monaten.

Eine weitere Möglichkeit der der unsichtbaren Zahnspange besteht darin, diese einfach zu verstecken, und zwar hinter den Zähnen.

Die Brackets werden auf der Zahninnenseite angebracht. Durch die individuelle Fertigung liegt die Apparatur nah am Zahn, was die Eingewöhnung erleichtert. Das Problem von Verfärbungen bei unzureichender Mundhygiene tritt dann ggf. auf der kaum sichtbaren Zahninnenseite auf.
Generell ist dies aber wesentlich seltener zu beobachten als bei herkömmlichen Zahnspangen.

Logo kfo Fasmers-Henke

Praxis Am Museumshaven
Dr. Karin Fasmers-Henke
Ganzheitliche Kieferorthopädie

Vegesacker Bahnhofsplatz 2
28757 Bremen

Sprechzeiten:

Montag-Donnerstag
08:00 - 17:00 Uhr

Freitag
08:00 - 12:00 Uhr