0421-665 97 98 post@kfo-vegesack.de

Sportmundschutz

Reduzieren sie das Risiko für Zahnschäden und Zahnverlust!

So gesund Sport für den Körper auch ist, bringt er jedoch auch ein gewisses Verletzungsrisiko mit.

Dies gilt primär für Inline-Skating und Skateboarding, Boxen, Judo, Karate, Hockey und Eishockey aber auch für bei Ballsportarten wie Fußball und Basketball. Für viele Sportarten gehören Helme und Gelenkschoner für Kinder, Jugendliche und Erwachsene bereits zur Standardausrüstung. Dies sollte auch für den Mundschutz gelten. Denn anders als bei Knochen und Bändern kann ein Zahn nicht wieder zusammenwachsen.

Ein Mundschutz kann schmerzhafte Verletzungen und bleibende Schäden durch Zusammenstöße, Stürze oder Tritte verhindern oder zumindest deutlich reduzieren. Er fängt die Kräfte ab, die auf Mund- und Zahnbereich einwirken und kann somit sogar Gehirnerschütterungen abmildern.

Logo kfo Fasmers-Henke

Praxis Am Museumshaven
Dr. Karin Fasmers-Henke
Ganzheitliche Kieferorthopädie

Vegesacker Bahnhofsplatz 2
28757 Bremen

Sprechzeiten:

Montag-Donnerstag
08:00 - 17:00 Uhr

Freitag
08:00 - 12:00 Uhr